Vereinschronik

Ein paar Details zum Imkerverein Bad Königshofen u.U.e.V.

Schriftliche Unterlagen existieren ab 1897, wo der Bienenzuchtverein Königshofen erwähnt wird. Der Bienenzuchtverein bestand aus mehreren Imkern aus Königshofen und den umliegenden Gemeinden.

Seit 2006 werden regelmäßig Probeimkerkurse durchgeführt, wobei erfahrene Imker, Neuimker bis zu  zwei Jahren bei ihren Völkern betreuen und mit Rat und Tat unterstützen.

Im Jahre 2009 ist der Imkerverein Bad Königshofen von der Schwabenklause nach Bad Königshofen ins Bienenzentrum Rhön-Grabfeld, an den Bamberger Straße 41, umgezogen.

Im April 2017 hat der Imkerverein Bad Königshofen ein Bienenstocklufttherapieraum angebaut und eröffnet.

Der Imkerverein hat monemtan ca. 90 Mitglieder aller Altersgruppen.

Bienenzentrum Nordseite
Bienenzentrum Ostseite
und aus der Vogelperspektive

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie an unter: +49 9761 91200 (FrankenTherme Bad Könighofen) oder +49 9761 6802 (Imkerverein Bad Köngishofen e. V.). Ebenso können Sie Ihr Anliegen auch bequem über das Anfrageformular an uns senden.

Die rot markierten Felder sind Pflichtfelder.

*
*
*