AFB-Untersuchung

Die Amerikanische Faulbrut (AFB) ist eine hochansteckende, meldepflichtige Tierseuche der Honigbiene, die durch das Bakterium Paenibacillus larvae verursacht wird. Der Erreger befällt ausschließlich die Bienenbrut und führt zum Absterben der Larven. Erwachsene Bienen hingegen können nicht an der AFB erkranken. Eine Ausbreitung der Krankheit im Bienenvolk erfolgt i.d.R. über mit Sporen des AFB-Erregers belastetem Futter. Sind im Bienenvolk Sporen vorhanden, so können diese im Labor in einer Futterkranzprobe nachgewiesen werden.

Bitte lesen Sie hierzu auch unser Merkblatt und den Untersuchungsantrag:

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie an unter: +49 9761 91200 (FrankenTherme Bad Könighofen) oder +49 9761 6802 (Imkerverein Bad Köngishofen e. V.). Ebenso können Sie Ihr Anliegen auch bequem über das Anfrageformular an uns senden.

Die rot markierten Felder sind Pflichtfelder.

*
*
*